ProfilPASS für Erwachsene

Stärken kennen - Stärken nutzen

Entwickelt wurde der Begriff  „New Work“ von Frithjof Bergmann. Einem Sozialphilosophen der sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung, Globalisierung aber auch dem kulturellen Wandel auseinandersetzte . Sich mit den Konsequenzen für die Arbeitswelt befasste und so neue Wege ging.

 

Die Annahme, dass Arbeitswelt und individuelle Entfaltung nicht im Kontrast stehen müssen, so wie oft vorausgesetzt wird konnte an vielen Beispielen belegt werden. 

 

Wie viele Biografien von Menschen zeigen, spiegeln persönliche Laufbahnen genau diese Einstellung wieder. Mit  seinen eigenen beruflichen Stationen als Tellerwäscher, Preisboxer, Fließband- und Hafenarbeiter bis hin zum Theaterregisseur, suchte sich Frithhjof Bergmann immer wieder zu  den verschiedenen Lebensphasen passende Aufgaben.

 

 


Antworten finden für die berufliche Laufbahn

New Work stellt somit ein Konzept dar, bei dem persönliche Interessen und der berufliche Werdegang in Einklang miteinander gebracht werden können.  

 

 

In diesem Prozess kann die Arbeit mit dem ProfilPASS eine bedeutende Hilfestellung bieten. Denn die vier Fragen des Lebens verlangen immer wieder nach neuen Antworten.


Die Ausformung der eigenen Persönlichkeitsmerkmale findet parallel zur Entwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen statt.

Erst durch das was wir tun, erlangen wir eine gewisse innere Reifen, machen Erfahrungen die uns prägen und gewinnen so einen Eindruck von der Welt. 

Grafik mit blauen Pfeilen
Entwicklungsstufen

Die Planung der beruflichen Laufbahn und der Karriere hängt eng zusammen mit der persönlichen Entwicklung.

Weitere Profile im Netz

www.brigittekraeussling.de

www.kompetenzberatung.org

www.reflexionstage.de

https://reflexionskompass.coachy.net/

 

Kontaktdaten

Institut Menschen & Potenziale

Dialogzentrum  ProfilPASS 

Brigitte Kräußling

Feldstr. 2

66822 Lebach

 

 

Tel. 06888 580 966

info@profilpass-saarland.de

www.profilpass-saarland.de

Experte in Sachen Kompetenzberatung
ProfilPASS-Beratung seit 2006.