Re-Zertifizierung für ProfilPASS-Berater


Re-Zertifzierung

ProfilPASS für ExistenzgründerInnen

Von A wie Auftraggeber bis Z wie Zahlungseingang

Sie erhalten an den zwei Tagen ein komplettes Seminarkonzept für den sofortigen Einsatz in Gruppen und in der Einzelberatung.

 

ohne Übernachtungen

600,00 €

  • verfügbar

Übernachtung und Verpflegung


 

Ein Qualitätskriterium Ihrer Arbeit ist die Re-Zertifizierung beim Deutschen Institut der Erwachsenenbildung (DIE). Vielleicht möchten Sie sich aber einfach auch nur frischen Wind durch neue Ideen einholen oder neue Herangehensweisen in Ihre Arbeit mit dem ProfilPASS integrieren?

 

Die Durchführung der Schulung orientiert sich an den vom DIE – Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Bonn – vorgegebenen Richtlinien. Den Praxisreflexionstag führt eine speziell für den Einsatz des ProfilPASSes qualifizierte Beraterin und vom DIE autorisierte Multiplikatoren-Trainerin zu folgenden Inhalten durch:

 

Dauer:

Der Besuch z.B. dieser Veranstaltung (16 Ustd.). 

Dokumentation der eigenen Beratungstätigkeit (inkl. allgemeiner Fragebogen),

Zertifikat des DIE, das Sie als autorisierte/n ProfilPASS-Berater/in ausweist,

aktive Mitarbeit und Bereitschaft zu konstruktiver Lösungsfindung.



Methoden

Einzel- und Kleingruppenarbeit

Lösungsfokussierte Moderation und Diskussionsgruppen

Brainstorming/ Speed-Beratung ("Ideenkorb") in/von der Kleingruppe

Präsentation / Visualisierung mittels Kartenabfrage und Plakaten

Kollegiale Beratung / Intervision / Fallberatung