Imprints- Prägungen

Im Laufe unserer Entwicklung begegnen wir täglich neuen Herausforderungen. Wir stehen vor unbekannten Situationen, lernen neue Menschen kennen und reagieren auf bestimmte Ereignisse durch ein Verhalten,  Anwendung oder Entwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten.

 

Alle diese Erlebnisse hinterlassen bewusst oder unbewusste Spuren. Diese bedeutsamen Erfahrungen prägen unser Verhalten unseren Glauben, unsere Werte und letztendlich enstehen Verhaltensmuster, die sich in bestimmten Situationen immer wieder zeigen.

 

Eine negative (traumatische) Prägung bewirkt, daß eine Person in ganz bestimmten Situation selbst genau jenes Verhalten zeigt, unter dem sie in der entsprechenden Szene ihrer Vergangenheit gelitten hat. 

 

Bei der Arbeit mit dem ProfilPASS werden Erlebnisse erinnert, reflektiert, umgedeutet oder angepasst und neu bewertet. Dadurch entsteht eine neue Sicht auf das eigene Leben und Verhalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0